Ein Jahr – eine Decke VIII

Heute mit einem Tag Verspätung – irgendwie kommt immer etwas dazwischen – ein Geburtstag, das schöne Wetter, der Fasching oder der eine Woche liegengebliebene Haushalt. Aber heute gibt es ein Update.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fertig bin ich noch nicht mit meiner Decke, aber das Top ist fertig (obwohl ich ja noch überlege, ob ich nicht noch einen weißen Rand außenherum mache, bevor das bunte Binding drankommt. Aber das hängt dann wohl von der Größe des Innenvlieses ab, das hoffentlich nächste Woche hier ankommt.) Es ist kaum mehr möglich, die ganze Decke auf ein Foto zu bringen – sie ist jetzt über 2m lang und wird perfekt auf ein Bett passen.

Die Rückseite ist auch schon durchgeplant – weil ich das Leintuch wegen Flecken unterteilen muss, habe ich die schwarzen Reste in einen Quer- und einen Längsstreifen aneinandergenäht. So wird das dann ungefähr ausschauen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da habe ich also nächsten Monat noch ein bisschen was zu tun, vor allem das Quilten, aber ich glaube, das wird sich ausgehen!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Alle Decken sammelt Steffi von herzekleid auf Pinterest.

 

6 Comments

  1. Die Decke entlockt mir ebenfalls ein WOW!! Sie ist so richtig schön farbenfroh, gefällt mir sehr gut (würde sich auch auf meinem Bett gut machen…)!!
    Fröhliches quilten noch!

  2. Wahnsinn! Was für ein Kunstwerk 🙂 Ich würde vermutlich noch einen weißen Rand machen bevor das bunte Binding kommt, aber vermutlich hängt es dann wirklich an der Breite des Füllmaterials. Auf jeden Fall wahnsinnig toll!

    Viel Spaß beim Quilten,
    Fränzi

  3. Schöööön! An der Decke kann man sich ja gar nicht sattsehen! Weißer Rand rundherum würde sicher sehr gut aussehen!
    LG,
    Alice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.