Weihnachtsnäherei

Viel Genähtes ging sich dieses Jahr nicht aus – die Puppenkleidung, die sich die kleine Tochter für ihre Pia gewünscht hätte, musste ich auf ihren Geburtstag verschieben (und der naht mit großen Schritten…).

Aber für meine Nichten, die erste ein paar Tage nach Weihnachten ins Klushus auf Besuch kamen, habe ich es gerade noch geschafft. Nur für die Fotos blieb kaum mehr Zeit – es war schon dunkel und fünf Minuten danach waren die Geschenke eingepackt. Also in Wirklichkeit waren die Geschenke viel viel schöner – mit ein bisschen Fantasie könnt ihr euch die richtigen Farben sicherlich vorstellen 😉 .

Für die große Nichte gab es ein Polster für ihr neues graues Sofa – hier kombiniert mit grün, geplant ist, dass sie noch eines in anderen Farben bekommt:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Top habe ich mit Volumenvlies unterlegt und gequiltet, mir gefällt das ganz besonders gut, wenn nicht alles so streng ist und ein bisschen von Chaos  😉 durchbrochen wird:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für die kleinere Nichte habe ich eine Wildspitz-Geldtasche genäht – das ist meine zweite, die andere war aus dem gleichen Laminat in rot. Die Futzlerei beim Bügeln und Nähen ist jedesmal wieder eine Herausforderung, aber irgendwie klappt es dann doch immer.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vor längerer Zeit hat meine Tochter auch eine superbunte Geldtasche für ihre Freundin genäht, die zeige ich euch auch noch schnell:

GeldtascheCollKlein

So, dann verschwinde ich wieder in meiner Ferien-Versenkung, die geprägt ist von in-den-Tag-hineinleben, ausschlafen, mit lieben Leuten Kaffee/Wein/Prosecco trinken und nur manchmal von übertriebenen Aktivitäten wie Schneeschaufeln, Schneebar bauen oder Schifahren unterbrochen wird.

Und schnell noch verlinkt auf Create in Austria!

3 Comments

  1. Sooo schöne Sachen und dann findest du auch noch Zeit zum Bloggen! Sehr toll!! Das Kissen ist genial – übers Quilten habe ich mich noch nicht getraut!

  2. Schöne Sachen habt ihr da gemacht, du und deine Große! Es geht doch nichts über Ferien, gell? 🙂

  3. Das freie Quilten ist dir super gelungen… ich quilte noch ganz brav geradeaus… wird Zeit, dass ich mich drüber traue… wunderschön sind deine Geschenke
    LG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.