Polster – what else!

Manchmal hab ich das Gefühl, ich bleibe nähtechnisch irgendwie stehen. Da nähe ich so vor mich hin, aber neue Dinge nähe ich eher selten, bei Kleidung hat meine Phantasie, was ich alles nähen könnte, schon lange die Realität überholt. Mir scheint, dafür brauche ich wirklich Muße. Beim Nähen zur Entspannung und zum Abschalten (und das ist derzeit die Hauptmotivation) wühle ich in meinen Restekisten und schaue mir verwundert zu, was da entsteht.

Endlich war der richtige Zeitpunkt, Neues auszuprobieren: Schon lange habe ich Malala bewundert, wie sie sich in kürzester Zeit zur Foundation Paper Piecing Perfektionistin hochgearbeitet hat und ich wollte endlich mal ihr Freebook ausprobieren.

Zuerst mal danke für das tolle E-Book! Es ist alles total genau und ausführlich beschrieben, es war also überhaupt kein Problem, die Technik zu verstehen, obwohl ich mir vorher überhaupt nichts darunter vorstellen konnte!

Das Nähen der Probeblocks hat richtig Spaß gemacht – vor allem natürlich das Stoffe Aussuchen! Und natürlich ist am Ende ein Polster daraus geworden (die Versuchung, gleich eine neue Patchworkdecke anzufangen, war sehr groß, aber ich habe vorher noch ein paar andere, die endlich fertig werden wollen!)

Als Grundlage habe ich für jedes Quadrat einen Stoff aus der Surprise-Serie genommen und mit passenden Stoffen ergänzt. Gequiltet habe ich nach langer Überlegung diagonal und ich finde, es ist ganz hübsch geworden. Also Foundation Paper Piecing werd ich noch öfter machen, es gibt ja jede Menge Muster und der Schwierigkeitsgrad lässt sich ziemlich steigern!

Verlinkt mit Create in Austria März.

 

3 Comments

  1. Ha, die nächste Infizierte ;)!
    Richtig toll geworden, Dein erster Versuch – und wunderschön gequiltet, das passt perfekt dazu!
    Polster eignen sich ja immer gut, etwas Neues auszuprobieren – und bis jetzt wurde bei uns noch kein Polster von der Bett- oder eher Sofakante gestossen
    😉
    Bin schon gespannt, was bei Dir jetzt noch folgt!
    Alles Liebe, Alice

  2. oha… jetzt hats dich auch derwischt… haha… tja, es wird dich nimmer loslassen…
    Aber es ist eine schöne Sache… und macht einfach Spaß weil es so unendlich viele Möglichkeiten gibt.
    GLG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.