wir auch

Letzte Woche erwischte es auch uns. Nach dem üblichen Husten-Fieber-Beginn ging es nahtlos in einen Magen-Darm-Virus über, der innerhalb von zwei Tagen alle vier Kinder flachlegte. Und kaum war das überstanden, ging die Husten-Fieber-komplett-fertig-Geschichte wieder weiter. Ich blieb bisher von allem verschont – leide aber an Lagerkoller und Wäschebergen. Zum Durchschnaufen noch das Vor-Krankheits-Wochenende in …

Weiterlesen

Wann ist Weihnachten?

Wenn die Moderatorin im Radio fünf Minuten darüber redet, dass jeder Mensch täglich fünf Minuten in der Stille zur Ruhe kommen sollte und daran gleich der nächste Weihnachtsträller anschließt, dann ist nicht Weihnachten, sondern Zeit, das Radio abzuschalten. Wenn die Verkäuferinnen im Supermarkt stöhnen, dass sie schon seit fünf am Morgen arbeiten und noch zwei …

Weiterlesen

Wichtelei

Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal beim Ravelry-Wichteln in der Austrian Knitting Addicts Group mitgemacht. Letzte Woche kam ein Paket an und am Wochenende habe ich es in Ruhe aufgemacht. Vielen Dank Julchen für die tolle Überraschung! Zu der wunderbar weichen Socks that Rock Wolle in den Farben Honey Cocka und Valkurie Fledge hat …

Weiterlesen

Katzennovember

Ich wäre auch gerne eine Katze hier, egal ob Paulchen oder Lina:Den Tag verschlafen, dazwischen auf Futtersuche, eine Runde draußen, um sofort mit kalten Pfoten wieder vor dem Fenster zu stehen, und dann: weiter schlafen. Stattdessen gibt es hier soviel zu tun, dass ich nicht mal an gerechten Nachtschlaf denken darf.

neuer Blickwinkel

Da war noch die Geschichte vom neuen Fotoapparat: Du, sag ich, als der Schwager auf Besuch ist, du kennst dich ein bisschen besser aus mit Fotoapparaten, meiner ist kaputt und ich brauche einen neuen, hast du einen Tipp für mich? Ja, sagt er, kannst meinen haben. Oh, sag ich, gern, sagst mir halt, was du …

Weiterlesen

Winterstarre

Nach langweiligen (der Versuch, Ferienprogramm für 2-12 Jährige zu organisieren, ist gescheitert. Mehr als entweder daheim bleiben oder Kaffeebesuche machen haben wir nicht geschafft), aber schlafintensiven und deshalb auch erholsamen Ferien melde ich mich nun endlich zurück und versuche nun, den Faden wieder zu finden… Zu Weihnachten stapften drei Männer mit fünf Kindern in den …

Weiterlesen