Sommerkonzentrat

Ich entschuldige mich für die schändliche Vernachlässigung des Blogs. Alles, was für zwei Monate Sommerferien geplant war, muss nun in zwei Wochen erledigt werden – See, Berg, Schwimmbad, Geburtstage, grillen, See, Baggerloch, Füße hochlegen, Bier trinken, See, Berg, Eiskaffee, mit dem Surfbrett auf den See hinaus paddeln, Freunde einladen, Hütte und natürlich See. Echt anstrengend ist das.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.