Schwägerinnengeschenke

Der Sommer ist bei uns sehr geburtstagsintensiv – von Juli bis August purzeln wir hier von einem Geburtstag in den anderen. Die Kindergeburtstage werden meistens mit einem Bade- oder Wandertag verbunden, die Erwachsenengeburtstage können auch etwas sitzlastiger sein.

Meine Schwägerin lud zu Kaffee und Kuchen und Abendessen – und sie ist eine großartige Köchin, vor allem für alles Asiatische. Bei ihr esse ich immer viel zu viel, weil es einfach wunderbar schmeckt! Von ihren Kochkünsten abgesehen ist sie eine der nettesten und geduldigsten Menschen, die ich kenne, intelligent und humorvoll. Auch die Kinder mögen sie alle sehr und so beschloss meine große Tochter im allerletzten Moment, ihr etwas zu nähen. Selbstständig (wie immer…) nahm sie ihr Nackenhörnchen, malte den Schnitt ab, plünderte meine Vorräte und machte für ihre Tante ein buntes Nackenpolster. Nur beim Zunähen mit Matrazenstich musste ich noch ein bisschen aushelfen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Tante G. freute sich sehr und meinte, nun könne sie auf der Fahrt nach Deutschland (wo sie wohnen) endlich ohne Schnarchen (was mein Bruder immer sehr beanstande 😉 ) schlafen.

Von mir bekam sie eine schnelle Wendeeinkaufstasche nach dem Schnitt Louisa aus diesem Buch.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hier in der kleinen Variante, die kleiner ausfiel als erwartet, ich denke aber, dass die Tasche durch den großen Boden einiges schlucken kann. Also ich will auf jeden Fall auch so eine haben, die hat genau die richtige Größe für den samstäglichen frische-Semmel-Einkauf!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.