jetzt aber

Auch meine Kinder wollen ToGo-Notizblöcke, aber natürlich coole.

Für meine Tochter einen DIN A 5 schwarz mit Lieblingsfarbe orange, bitteschön:

Für meinen Sohn auch schwarz, der Amöbenstoff, wie er ihn nennt:

Und einen für die Geburtstagskiste, schön bunt:

Es macht richtig Spaß, nach diesem E-Book zu nähen und wieder in Übung zu kommen. Ich bin im Nähen ja eigentlich nicht unbedarft, sondern hatte Textilverarbeitung schon in der Schule. Allerdings war das Nähen für Dummies. Mit kurz vor der Pensionierung stehenden Lehrerinnen wurde nach klassisch-eleganten Burda-Schnitten genäht, genau das Richtige für junge Mädchen. Ich möchte gar nicht wissen, wie viel Geld meine Mutter für hässliche Stoffe ausgegeben hat für Blusen, Kleider und Röcke, die ich nie angezogen habe. Außerdem wurde immer Naht für Naht genäht, dann kam die nächste Anleitung, den großen Zusammenhang habe ich nie verstanden. Hätte es damals schon das Internet und tolle Anleitungen für Tüddeldü-Zeug gegeben, ich wäre schon viel früher auf den Geschmack gekommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.