das Zitrönchen

ist fertig. Und es ist wunderbar geworden – das Citron-Musterist toll, die Drops-Alpaca-Wolle auch und die Farbe sowieso. Zuerst erschien er mir etwas klein, gestrickt aus zwei Knäueln und den dritten –  der von der Frau Wollbar, obwohl eigentlich ausverkauft, spendiert wurde – habe ich für die letzten zwei Reihen gebraucht. Aus dem Rest gehen sich vielleicht noch passende Handschuhe aus. Schultertuch ist es nicht, aber das würde ich ja sowieso kaum tragen, aber um den Hals passt es genau. Was für ein Glück, dass ich ihn heute schon tragen kann – bei der Kälte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.