und jährlich grüßt der Elefant

Wie schon vor einem Jahr ein Milo. Emil wächst und seine Mama wünschte sich den gleichen Pullunder noch einmal – der vom letzten Jahr hat leider nur kurz gepasst, weil der Emil einer von der babyspeckigen und schnellwüchsigen Sorte war. So hoffe ich, dass der Milo dieses Mal länger tragbar ist, wenn nicht, dann stricke ich eben noch einmal! Liebe Grüße in die Steiermark!

3 Comments

  1. nein! wie süß! die elephanten! *qqquuuiiiiieeeetsch*
    aaawwww! <3 über so einen pullunder würd ich mich auch freuen! 😀

    liebe grüße,
    sarah.

  2. …und wie wir uns erst gefreut haben; leider, leider fürchte ich, dass das schnellwüchsige und babyspeckige auch noch nach einem jahr ein thema ist und manchmal (in gewissen positionen) gewinnen die speckfalten und begraben all die süßen elefanten einfach unter sich.
    du bist eine wahre künstlerin, liebe klaudia, in vielerlei bereichen!!!danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.