Rainbow Style Week II

… war von 27. – 31. August bei Kitzkatz. Und ich habe gerade ein sehr buntes Tuch fertig gestrickt und einen kaputten Fotoapparat. Pech gehabt, dachte ich, gibt bestimmt wieder eine Regenbogen-Woche. Heute, wieder mit Fotoapparat, habe ich mir nochmal die tollen gesammelten Werke angeschaut und den sympatischen Zusatz und später beim Datum gesehen.

Ich also wieder einmal später:

Ein Frangiflutti, gestrickt aus einem Zauberball Frische Fische. Das besondere an dem Muster ist die Drehung der Streifen von breit zu längs. Ist überhaupt nicht schwer zu stricken, aber die Wirkung finde ich toll.

6 Comments

  1. Wow, ist das aber schön! Sieht wirklich herrlich aus, diese bunten, kräftigen Streifen und der Farbverlauf. Gefällt mir enorm gut!!!
    Das mit dem “leicht zu stricken” ist wohl relativ. 😉
    Vielen Dank jedenfalls fürs Mitmachen und Verlinken!
    Liebe Grüße
    Anneliese

  2. Das ist ja schön! Vielleicht muss ich so eines nach meinem derzeit auf Nadeln befindlichen wingspan stricken?
    lG, NuF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.